Suchen Sie etwas?

Wer will fleißige Handwerker sehen…

05.11.2018

der muss zur Messe Haus.Bau.Ambiente. gehen – vom 09. bis 11.11.2018 auf der Messe Erfurt!

Am zweiten November-Wochenende kommen Besucher, die sich für Bauen, Sanieren und Gestalten im eigenen Zuhause interessieren, auf der Messe Erfurt wieder voll auf ihre Kosten.

Die Haus.Bau.Ambiente. bietet vom 09. bis 11. November 2018 erneut ein vielseitiges Angebot und Rahmenprogramm zum Informieren und Ideensammeln. 

Nicht nur Fragen zum klassischen Hausbau oder zur Finanzierung werden von fachkundigen Unternehmen und Handwerkern unterschiedlicher Gewerke auf der Messe beantwortet, sondern auch neue Konzepte zur Inneneinrichtung oder Sanierung präsentiert.

Auch in diesem Jahr präsentieren sich zur Haus.Bau.Ambiente. die Handwerkskammer Erfurt, die Elektroinnung Weimarer Land sowie die Kreishandwerkerschaft Mittelthüringen mit vielen Thüringer Handwerksbetrieben in Halle 2.

„Die Baubranche ist ein bedeutender Sektor in der Thüringer Wirtschaft, der Arbeitsplätze sichert und Innovationen hervorbringt. Diese Messe ist eine wichtige Plattform, um die vielfältigen Leistungen der Baubranche einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen“, betont Birgit Keller, Thüringer Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft.

Ein besonderer Fokus der Messe wird in diesem Jahr auf dem Thema „Energie“ liegen. Zahlreiche Aussteller präsentieren drei Tage lang die neuesten Trends und innovativen Techniken zum effizienten Einsatz unterschiedlicher Energiequellen. Unter anderen wird der Einsatz von Brennstoffzellen im modernen Zuhause auf der Messe vorgestellt. Das Unternehmen „SenerTec Center Thüringen“ aus Arnstadt bietet am Freitag im Rahmen des Vortragsforums die Möglichkeit sich über diese erneuerbare Energieform zu informieren.

Das Vortragsforum der Messe ist in diesem Jahr noch vielfältiger und umfangreicher. 

„Es ist uns auch in diesem Jahr gelungen, eine Bandbreite an Fachunternehmen zu gewinnen, die unseren Besuchern in verschiedenen Vorträgen neue Trends und Innovationen präsentieren. Es freut mich sehr, dass sich auch unser langjähriger Partner, die MBS GmbH, ein Bauunternehmen, welches sich insbesondere auf den Einsatz von YTONG Porenbeton spezialisiert hat, bereit erklärt hat moderne Bausysteme im Vortragsprogramm in Halle 2 vorzustellen und den Besuchern die nachhaltige Bauweise sowie die optimale Wärmedämmung dieser Steine präsentiert“, so Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH.

Wer die eigenen vier Wände schon gemauert hat und sich nun dem Projekt Inneneinrichtung widmet, kann sich beim Live-Cooking bei Möbel Höffner in seiner zukünftigen Traumküche schon einmal Inspirationen einholen. Am Messesontag gibt „Zuhause-im-Glück“-Star Eva Brenner im Mitmach-Workshop auch Tipps und Tricks, wie man seine persönliche Wohl-Fühl-Oase zuhause schafft. Auch auf die kleinen, fleißigen Handwerker warten tolle Mit-Mach-Aktionen zum Bauen und Gestalten.

Abgerundet wird das vielfältige Programm der Haus.Bau.Ambiente. durch die parallel stattfindende artthuer, die 11. Kunstmesse Thüringens, bei der 150 Künstler ihre Werke und Arbeiten präsentieren.

Alle weiteren Informationen zum Rahmenprogramm sowie zu Öffnungszeiten finden sich unter https://www.haus-bau-ambiente.de.

Diese Pressemitteilung hier als pdf herunterladen.

 

 

Pressekontakt Messe Erfurt GmbH

Anne Apel
T: +49 361 400 15 30
apel(at)messe-erfurt.de
www.messe-erfurt.de

artthuer
Verband Bildender Künstler Thüringen e.V. (VBKTh)

Geschäftsführung
Michaela Hirche
Krämerbrücke 4
99084 Erfurt
Tel. 0361 642 2571
info(at)vbkth.de
www.kuenstler-thueringen.de
www.kunstmesse-thueringen.de